Flandernbunker aussen Seitenansicht Sommer web

Flandernbunker öffnet wieder ab 10. Mai

Trotz der Corona-Krise, aber mit allen Vorsichtsmaßnahmen öffnet der Verein Mahnmal Kilian den Flandernbunker für Besuche. Start ist am jetzigen Sonntag, den 10. Mai um 11 Uhr. Dann ist dieser Bunker als Mahnmal - Denkort - Museum wieder zu seinen gewohnten Zeiten (Mo-Fr 11 15 Uhr, So 11-17 Uhr) geöffnet.

Wir halten uns dabei selbstverständlich an die Bestimmungen: Gesichtsmasken für Besucher*innen und Personal, Desinfektion von Händen und Mindestabstandsregeln. Alle geplanten Veranstaltungen mit Menschenansammlungen sowie die Arbeit mit Schulklassen müssen derzeit leider noch ausgesetzt werden. Alle laufenden Ausstellungen werden verlängert.

 

Bildnachweise:

1. Brennende Cap Arcona am 3. Mai 1945 vor Neustadt (c) Royal Air Force.

2. Flandernbunker, um den 8. Mai 1945 - Erfassung deutscher U-Bootsoldaten durch britische Alliierte (c) Imperial War Museum Nr. A-28595  

3. Gedenken an die Opfer der Cap Arcona auf dem Parkfriedhof Eichhof durch die Friedhofsverwaltung und den Verein Mahnmal Kilian 2020 (c) Kieler Nachrichten, Uwe Paesler.

Zurück